pope-francis-2707203__480

Wer ist der Mensch hinter dem Namen Papst Franziskus?

Er ist Argentienier, gelernter Chemietechniker und Fußballfan. Diese kurze Beschreibung würde vermutlich auf einige Menschen zutreffen. Doch er ist auch seit dem 13. März 2013 der 266. Papst und zugleich auch der erste Lateinamerikaner, der dieses Amt bekleidet. Es geht um Papst Franziskus. In das Amt des Papstes wird man nicht hineingeboren. Die Päpste hatten […]

pope-francis-2707203__480

Neue Menschen, neue Welten. Indigene Völker treffen auf die Zivilisation

Immer noch gibt es indigene Völker, die im Regenwald isoliert von der Außenwelt leben. Ohne Sorge, was sie morgen anziehen sollen oder, ob sie mit dem Bus oder dem Fahrrad zur Schule fahren. Ihre einzige Sorge ist es zu überleben, egal ob andere Menschen oder Tiere dabei sterben müssen. Doch seit einiger Zeit betrifft sie […]

pope-francis-2707203__480

Fernando de Noronha? Nie gehört!

Fernando de Noronha eine der schönsten Archipele Brasiliens und gleichzeitig UNESCO-Welterbe. Doch wie kommt es dazu, dass kaum einer diese Inselgruppe kennt? Fernando de Noronha liegt 350 km östlich des brasilianischen Festlands im Atlantik und gehört zum Bundesstaat Pernambuco. Die Inselgruppe ist vulkanischen Ursprungs und hat eine Gesamtfläche von 26 Quadratkilometern. Ihren Namen hat die […]

pope-francis-2707203__480

Die Aufarbeitung einer Zeit der Verfolgung

Die Aufarbeitung der Militärdiktatur in Argentinien Es ist der 24. März des Jahres 1976: Eine Militärgruppe, welche unter der Führung von General Jorge Rafael Videlas handelte, verhaftete die argentinische Präsidentin Isabel Martinez de Peron. Es war ein guter Zeitpunkt für diesen Putsch, da die argentinische Bevölkerung von der politischer Gewalt und dem Terror ermüdet war. […]

pope-francis-2707203__480

Die verschleppten Kinder von Argentinien

Argentinien wurde von 1976 bis 1983 durch einen Militärdiktatur regiert. Die Militärjunta bestand aus drei Oberbefehlshabern des Heers, der Luftwaffe und der Marine. Während der sieben Jahre gab es immer wieder personelle Wechsel in der Militärjunta: Jedoch war der General Jorge Rafael Videla für die nächsten fünf Jahre zum Präsidenten der Junta bestimmt worden. Während […]

pope-francis-2707203__480

Mit einem Lama zur Kirche?- Weihnachtsbräuche in Südamerika

  Mit der Familie gemütlich am Tannenbaum zusammen sitzen, die köstlichen Plätzchen von der Oma essen und das friedlich brennende  Kerzenlicht beobachten. Das ist für viele das perfekte Weihnachten in Deutschland. Doch wie wird Weihnachten eigentlich in Südamerika gefeiert? Gibt es überhaupt Unterschiede zu unserem Weihnachten? In vielen Staaten von Südamerika wurde in der Kolonialzeit […]

pope-francis-2707203__480

Amazonas – längster Fluss der Welt?

Bevor wir die Frage näher betrachten, erst einmal ein paar Informationen zum Amazonas. Der Amazonas ist ca. 6.788 km lang und wird von über 10.000 Zuflüssen gespeist , von denen rund 1000 durchaus bedeutende Nebenflüsse sind, 17 davon selbst über 1600 Kilometer lang. Das Flussbett des Amazonas ist so tief, dass Überseeschiffe 3700 Kilometer flussaufwärts […]

pope-francis-2707203__480

Eine vollkommen neue Welt – Südamerikas Ureinwohner

Das Amazonasbecken gilt als eine der letzten Regionen der Welt, die noch nie Kontakt zur modernen Zivilisation hatten. Vor einiger Zeit kam es offenbar zu einer ersten Begegnung zwischen einem solchen isoliert lebenden Stamm und der Außenwelt. Überraschender Weise  ließen sich einige Indigene in der Nähe einer der letzten von Menschen besiedelten Siedlung blicken und […]