machu-picchu-1569324_960_720

Was bringt die Indigenen dazu aus dem Dschungel zu kommen?

Im Film „Das Ende von Eden“, der am 22.07.2017 vom ARD ausgestrahlt wurde, wird die erste Kontaktaufnahme von Ureinwohnern aus dem Dschungel mit der Zivilisation dokumentiert. Wobei die Kontaktaufnahme in einem Dorf stattfindet, das vom sesshaft gewordenen Stamm der Ashaninka errichtet wurde. Die Kontaktaufnahme geht von den Indigenen aus dem Dschungel aus. Jedoch gestaltet sich […]

machu-picchu-1569324_960_720

Ballspiel – Ein Spiel um Leben und Tod

Fußball, Basketball, Handball und Volleyball sind heute sehr beliebte Ballsportarten. Doch ein Ballspiel, bei dem die Verlierer den Göttern geopfert werden, würde in der heutigen Welt wohl kaum jemand spielen. Dieses Spiel wurde jedoch vor der Eroberung Südamerikas durch Spanien und Portugal in nahezu jeder dortigen Stadt gespielt. Das Ballspiel hat seinen Ursprung in der […]

machu-picchu-1569324_960_720

Der kochende Fluss im Amazonasgebiet

Spanische Eroberer, die im Dschungel nach Goldschätzen suchten, berichteten von einem Fluss, dessen Wasser so heiß ist, dass es Menschen tötet. So lautet eine uralte Legende, die auch der Geowissenschaftler Andrés Ruzo von seinem Großvater erzählt bekommen hat. Er fragte Uni-Kollegen, die Regierung, Öl-, Minen- und Gasfirmen, doch keiner hatte etwas von diesem Fluss gehört. […]

machu-picchu-1569324_960_720

Iberoamerika-Gipfel – „sinnvolle“ Veranstaltung oder Zeitverschwendung

Seit 1991 findet jährlich der Iberoamerika-Gipfel statt. Dabei handelt es sich um eine politische Veranstaltung, bei der sich alle Staats- und Regierungschefs von 20 iberoamerikanischen Staaten sowie Andorra, Spanien und Portugal treffen. Zu den iberoamerikanischen Staaten zählen alle Spanisch und Portugiesisch sprechenden Länder aus Mittel- und Südamerika. Diese Länder sind Mitglieder der iberoamerikanischen Konferenz der […]