Zapfsäule

Bin ich nachhaltig mobil?

Die Diskussion um Nachhaltigkeit und deren Durchsetzung scheint oft nur eine Angelegenheit der Politik zu sein. Umbau der Wirtschaft, Förderung von erneuerbaren Energien, Klimakonferenzen – auf all diese Maßnahmen hat der einzelne Bürger keinen Einfluss und scheint bei der Entwicklung einer nachhaltig lebenden Gesellschaft keine Rolle zu spielen. Dabei wird allerdings oft vergessen, dass gerade […]

Zapfsäule

Vokabeln lernen in Zug und Bus

Nachhaltigkeit ist Sache der Politik! Nein, ist sie eben nicht. Nachhaltigkeit geht uns alle an und jeder einzelne kann seinen Beitrag für eine bessere Welt durch nachhaltiges Handeln leisten. Sicher sind diese Beiträge nicht sofort etwas weltbewegendes, wie die Beendigung des Hungers auf der Erde, aber die kleinen, alltäglichen Taten eines jeden summieren sich und […]

Zapfsäule

Mobilität – Wie ich mich bewege

Bekannt ist vielen, dass Nachhaltigkeit nicht nur eine Sache der Staatsoberhäupter und Großkonzerne ist, sondern auch jeden einzelnen betrifft. Oft fühlt man sich jedoch als einer unter vielen überflüssig und denkt, man bezwecke sowieso nichts im großen Ganzen. Dieses Denken ist jedoch falsch! Stellt euch vor jeder denkt so, was würde dann mit unsere Welt […]

Zapfsäule

Persönliche Nachhaltigkeit – Trenne ich regelmäßig meinen Müll?

Im Zusammenhang unseres Seminarkurses Nachhaltigkeit ist es nicht nur notwendig über Bereiche zu sprechen, die für uns weit weg erscheinen, sondern auch zu erkennen, dass die Nachhaltigkeit uns tagtäglich in unserem Alltag begegnet. Hierbei können verschiedene Bereiche betroffen sein: Wie sparsam gehe ich mit Strom um? Wie sparsam gehe ich mit Wasser um? Wie nachhaltig […]

Zapfsäule

Alltäglicher Verbrauch von Wasser

Persönliche Nachhaltigkeit – ein durchaus wichtiger Bereich, wenn man über das Thema Nachhaltigkeit spricht. Handle ich wirklich nachhaltig?! Im Alltag begegnen uns andauernd Situationen, an denen man sich denkt: Handle ich so richtig und nachhaltig?! Wortwörtlich an jeder Ecke findet man Gelegenheiten, nachhaltiger zu handeln. Die eigenen Gewohnheiten des nachhaltigen Handelns sind individuell. Reflektiert man […]

Zapfsäule

Nachhaltigkeit bezüglich unserer Ernährung

Bei unserem westlichen Lebensstandard spielt das Essen eine sehr große Rolle. Hierbei sind meiner Meinung nach die Restaurants die Größten „Sünder“, denn wenn wir in Restaurants essen, wird ein Großteil der Nahrung weggeschmissen. Dies liegt daran, dass die Portionen zu groß gemacht werden und wenn wir den ganzen Teller aufessen, so haben wir mehr gegessen […]

Zapfsäule

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Auf die Idee des menschengemachten Klimawandels baut die Politik eine preistreibende Energiepolitik auf. Dabei sind die Treibhaus-Thesen längst widerlegt. So lauten die ersten Zeilen eines Artikels der Zeitung „Die Welt“. Was es mit diesem Artikel und der oben genannten Aussage aus sich hat, wird im folgenden genauer erläutert: Um sich etwas kritischer mit diesem Artikel […]

Zapfsäule

Reparieren statt wegwerfen – und noch selbst was dabei lernen

In einem Heft von SPIEGEL Wissen zum Thema alternative Konsumkulturen (Titel: „Weniger ist mehr“) gibt es einen Artikel über den Besuch des Autors in einem Repair Café. Repair Cafés sind Einrichtungen, in denen technisch versierte freiwillige Helfer ihre Zeit zur Verfügung stellen, um anderen beim Reparieren kaputter Sachen zu helfen. Die Idee dahinter ist einerseits, […]

Zapfsäule

Die neun Schein-Argumente der Fleischesser – Eine kritische Hinterfragung

In einem Artikel vom Zentrum der Gesundheit wird beschrieben, dass es für den Fleischverzehr überhaupt keinen Grund gäbe. Alle Argumente (die 4 N-Argumente: natural, necessary, normal und nice) der Fleischesser seien Scheinargumente, die in dem Artikel widerlegt würden. Im Folgenden wird dieser Beitrag kritisch betrachtet. Fleisch schmeckt – Alles andere ist Ablenkung Vermutlich ist Argument 4 für […]

Zapfsäule

„Italienischer Senator fordert Freigabe von Chemtrails-Unterlagen“ – Ein kritischer Blick auf Netzartikel

Ist Ihnen auf­ge­fal­len, dass die Fälle von Alz­hei­mer und Autis­mus zuneh­men? Also mir leider nicht. Und Ihnen? Diese etwas komisch anmutende Frage ist der erste Satz des Internetartikels Italienischer Senator fordert Freigabe von Chemtrails-Unterlagen . In der folgenden Analyse des Textes versuche ich mithilfe von drei kritischen Fragen die Glaubwürdigkeit desselben zu überprüfen. Werden Quellen […]

Zapfsäule

Das Fehlkonzept Nachhaltigkeit

„Das politische Konzept der Nachhaltigkeit ist fortschrittsfeindlich und undemokratisch.“ so äußert sich Matthias Heitmann in seinem Artikel bei dem Politikmagazin Cicero. Wen nicht schon die Überschrift stutzig macht, wird spätestens bei dieser Aussage zweimal lesen wollen. Bereits zu Anfang widerspricht Heitmanns Argumentation sich selbst. Er erklärt die Herkunft des Wortes Nachhaltigkeit: Ziel war es früher in […]

Zapfsäule

Flüchtlingsunterkunft: Die Männer sind wütend – kritische Beobachtung

Glaub‘ nicht alles was du hörst! Wir alle haben es schon mindestens einmal gehört. Besonders intensiv hinterfragen sollten wir Information aus dem Internet, da es des öfteren schwer herauszubekommen ist,  wer der Autor ist, bzw. wer sich hinter dem Synonym eigentlich versteckt. Artikel werden meistens nicht ohne Hintergedanken geschrieben; als Leser soll man zum Denken […]

Zapfsäule

Endlich: Wir haben die Erderwärmung gestoppt!

CO2 ist gar nicht unser Feind, sondern Ruß ist es! Will man dem Artikel in der populären Bild- Zeitung glauben, so gibt es seit 12 Jahren überhaupt keine Klimaerwärmung mehr. Der besagte Artikel wurde von Prof. Fritz Vahrenholt und Dr. Sebastian Lüning verfasst. Eine kurze Wikipedia Recherche meinerseits ergibt, dass Vahrenholt schon bei Shell tätig war und […]

Zapfsäule

Beim Klima zählt auch das Geschlecht

Das patriarchale Prinzip der Naturbeherrschung hat versagt, Frauen sind umweltfreundlicher. Deshalb muss der Klimagipfel auch über Geschlechtergerechtigkeit diskutieren. Im Online-Artikel „Beim Klima zählt auch das Geschlecht“ der Zeit vom 27. November 2015 versucht Gotelind Alber die Notwendigkeit der Gleichberechtigung von Männern und Frauen zu begründen. Zu Beginn erklärt sie die Diskrepanz zwischen dem globalen Norden und […]

Zapfsäule

UN-Klimakonferenz in Paris: Gründe, Folgen, Pläne

Die UN-Klimakonferenz in Paris ist im vollen Gange. Seit dem 30. November verhandeln 195 UN-Mitgliedstaaten und die EU über einen Vertrag zur Reduktion klimaschädlicher Treibhausgase. Viel Hoffnung wird in diese Konferenz gesteckt, schließlich ist es in Sachen Klimawandel fünf vor zwölf und der letzte Versuch in Kopenhagen  einen Vertrag auszuhandeln ging schief. Hierbei kam nur […]

Zapfsäule

Führt Klimawandel zu mehr Hunger?

Der Klimawandel kommt nicht erst, er ist schon längst da. –Welthungerhilfe Wie das Zitat schon verdeutlicht ist Klimawandel kein kurzfristiger, sondern ein fortlaufender Prozess. Klimawandel ist ein Prozess mit sehr unterschiedlichen Auswirkungen auf die Umwelt. Eine Folge des Klimawandels ist zum Beispiel das Hungern in vielen Regionen – vor allem in Entwicklungsländern. Der Hunger ist eine […]

Zapfsäule

Kann die COP 21 den Klimawandel stoppen?

Was ist Klimawandel? Wenn in den Medien davon berichtet wird, bekommt man nur geringe Einblicke in die Problematik. Deshalb soll im Folgenden kurz auf die wichtigsten Merkmale eines Klimawandels eingegangen werden. Unter Klimawandel versteht man allgemein die langfristige Änderung der globalen Mitteltemperatur der Erde. Wenn in den Medien von Klimawandel die Rede ist, ist meistens […]