pope-francis-2707203__480

Die Indigene Emanzipations-Bewegung in Südamerika

Wird über die Worte „Indigenen“ oder „Ureinwohner“ nachgedacht, so assoziieren die meisten Menschen mit diesen Begriffen unberührte Völker und Kulturen, die völlig frei vom Einfluss westlicher Kulturen leben. Das Bild unzivilisierter Jäger und Sammler, die abgeschieden im Dschungel leben, hat sich als Stereotypus in den Köpfen der Menschen festgesetzt. Diese Vorstellungen sind jedoch längst nicht […]

pope-francis-2707203__480

Das indigene Volk und die Flucht aus dem Paradies

Warum verlassen immer mehr Indigene den Dschungel? Indigene Völker sind diejenigen Bevölkerungsgruppen, deren Vorfahren schon vor der Eroberung, Kolonialisierung oder der Gründung eines Staates durch andere Völker in diesem Gebiet lebten. Sie sind bis heute ein eigenständiges Volk und haben ihre Traditionen und ihre sozialen und politischen Einrichtungen beibehalten.  Zu den bekanntesten indigenen Völkern in Südamerika zählten […]

pope-francis-2707203__480

Bolivien in Armut

Bolivien zählt zu einer der ärmsten Länder Südamerikas. 2011 lebten über 60% unter der Armutsgrenze. Die Schere zwischen Arm und Reich  ist groß. Was führt zu dieser ungerechten Verteilung? Welche Lösungsansätze gibt es? Bolivien verfügt über viele Bodenschätze, galt jedoch lange als das ärmste und exportschwächste Land des Kontinents. Vor allem auf dem Land ist […]