machu-picchu-1569324_960_720

Friedensvertrag mit der FARC-EP – Ist nun endlich Frieden in Kolumbien?

„Unsere Vergangenheit wurde mit Kugeln geschrieben, die Bildung wird unsere Zukunft schreiben“ Dies stand auf dem aus einer Patronenhülse gefertigten Kugelschreiber. Mit diesem Kugelschreiber unterschrieben der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos und der Kommandeur der linken Guerillaorganisation Farc, Rodrigo „Timochenko“ Londoño, den historischen Friedensvertrag Ende November 2016. Die FARC-EP (Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia – Ejército […]

machu-picchu-1569324_960_720

Kolumbien: Der Weg zur Konkurrenzfähigkeit!?

Kolumbien will noch  besser in den Welthandel einsteigen. Der Grundstein soll mit der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur gelegt werden. Aktuell liegt Kolumbien, wenn man es mit dem europaweiten Durchschnitt des Straßennetzes vergleicht auf Platz 141. Was auch daran liegt das es noch viele ländliche, also nicht asphaltierte Straßen gibt . Im Moment steht Kolumbien pro Einwohner 2,99 Meter Autobahn und […]

machu-picchu-1569324_960_720

Das Ende der FARC?

Der Friedensvertrag der FARC mit der kolumbianischen Regierung Die linksgerichteten FARC („Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens“) waren die größte und älteste Guerillaorganisation Lateinamerikas. Im Laufe ihres bewaffneten Konflikts mit dem Staat Kolumbien, der von 1964 bis 2016 andauerte, wurden über 220.000 Menschen getötet. Die Regierungsstelle für Kriegsopfer zählt zudem mehr als 7,6 Millionen direkte und indirekte Opfer […]