pope-francis-2707203__480

Orixás – Doppelidentitäten der katholischen Heiligen in Brasilien

Salvador da Bahiá ist die drittgrößte Stadt Brasiliens. Es gibt dort rund 180 katholische Kirchen. Das klingt nach einer großen Menge, bis man andere Zahlen betrachtet: In der Stadt befinden sich insgesamt ungefähr 3000 Terreiros. Was sind Terreiros? Es sind die Tempel der afro-brasilianischen Religionen Candomblé und Umbanda. Candomblé wird in der Region Bahiá im […]